Im Gespräch mit Nils Muižnieks

06.05.2015: Der Menschenrechtskommissar zu Besuch im Deutschen Bundestag

Gruppenbild mit Nils Muižnieks (zwischen Mechthild Rawert, MdB und Dr. Ute Finckh-Krämer, MdB)

Als Delegierte zur Parlamentarischen Versammlung des Europarates werde ich gelegentlich auch zu Gesprächen mit Vertreterinnen und Vertretern des Europarates eingeladen, die nach Berlin kommen. Am 6. Mai zum Beispiel mit dem Menschenrechtsbeauftragten es ER Nils Muižnieks. Es ging um die Themen Migration und Asyl, Antirassismus und Intoleranz und um Institutionen zur Durchsetzung von Menschenrechtspolitik in Deutschland.

Nils Muižnieks wurde am 24. Januar 2012 zum 3. Menschenrechtskommissar des Europarats in Straßburg gewählt. Weitere Informationen gibt es unter www.coe.int.

  • Seite bei Twitter teilen
  • Seite bei Facebook teilen
  • Seite bei Google bookmarken